Gebackenes Gemüse mit THOMY Les Sauces Hollandaise

Entdecke die Freude am knusprigen Genuss mit diesem Rezept für Gebackenes Gemüse mit Thomy Les Sauces Hollandaise. Ein ideales Gericht für die ganze Familie. Wer kein Freund von Brokkoli und Karfiol ist, kann das Gemüse ganz einfach durch Karotten, Zucchini, Melanzani oder Pilze ersetzen. Genießt diesen modernen Twist zu einem traditionellen Favoriten.

Zutaten

Portionen: 4

Zubereitung

  1. Karfiol und Brokkoli waschen und in Röschen teilen. Einen Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen bringen und das Gemüse für ca. fünf Minuten bissfest kochen. Anschließend in einem Sieb abseihen.
  2. Mehl und Semmelbrösel in je zwei separate Schüsseln füllen. Eier in einer weiteren Schüssel aufschlagen, salzen und mit einer Gabel gut verquirlen.
  3. Karfiol- und Brokkoliröschen im Mehl wenden, dann durch das Ei ziehen und zum Schluss in Semmelbrösel wenden.
  4. THOMY Les Sauce Hollandaise bei schwacher Hitze in einem Topf erwärmen.
  5. Das Öl in einer tieferen Pfanne erhitzen und die Gemüseröschen darin goldgelb ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  6. Währenddessen Vogerlsalat mit Essig, Öl, Salz & Pfeffer marinieren und auf einem Teller mit dem Gemüse anrichten.
  7. Als Dekoration Granatapfelkerne darüberstreuen und THOMY Les Sauce Hollandaise dazu reichen.

Die Redaktion empfiehlt

Ähnliche Rezepte

0 Kommentare „Gebackenes Gemüse mit THOMY Les Sauces Hollandaise“

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren.