Gebackene Salbeiblätter

Zutaten

Portionen: 4

  • 150 g Mehl
  • 125 ml helles Bier
  • Salz
  • Zimt
  • 2 Eier
  • 16 Salbeiblätter (frisch)
  • Öl (zum Ausbacken)
  • 4 Physalis; (Kap-Stachelbeere)
  • Heidelbeeren, Brombeeren und Himbeeren; gemischt
  • Zimtzucker
  • Vanilleeis; 4 Kugeln
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Mehl mi dem Bier durchrühren und etwa 20 Min. quellen. Mit Salz und Zimt würzen, die Eier dazugeben und den Teig glatt rühren. Öl auf 170 Grad erhitzen. Die Salbeiblätter abspülen, abtrocknen, durch den Teig ziehen, in dem Öl goldbraun fertig backen.

Auf 4 Tellern mit dem Eis und den Beeren anrichten, mit Zimtzucker bestäuben.

  • Anzahl Zugriffe: 823
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare1

Gebackene Salbeiblätter

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 03.04.2014 um 14:12 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte