Gebackene Apfelringe

Zutaten

  • 12 Schöne mürbe Äpfel
  • Zucker
  • 1 Schnapsglas Kirschwasser
  • Fett (zum Ausbacken)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Äpfel werden abgeschält und von dem Kerngehäuse entfreit, in ungefähr 1 cm dicke Scheibchen schneiden. Mit Zucker bestäuben und mit Kirschwasser beträufeln. Eine Stunde ziehen.
  2. Vor dem Anrichten in Backteig nach französischer Art tauchen und im schwimmenden Fett goldgelb zu Ende backen.
  3. Zum Entfetten auf Küchenrolle legen.

  • Anzahl Zugriffe: 1302
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gebackene Apfelringe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen