Fruits Deguises

Zutaten

Portionen: 30

Füllung:

  • 125 g Mandelkerne, blanchierte, zu feinem Puder vermahlen
  • 125 g Staubzucker
  • 1 Eiklar (klein)
  • Evtl. Lebensmittelfarbe eigener Wahl
  • Aroma eigener Wahl (ein paar Tropfen Rosenwasser, bzw. Orangenblütenwasser bzw. Grand Marnier, ein Hauch Bittermandel)

Karamellglasur:

  • 250 g Zucker
  • 7 EL Wasser
  • 10 Tropfen Zitronen (Saft)

Früchte:

  • Ausgewaehlt schöne Trockenfrüchte, z. Damaszenerpflaumen, Soft Marillen, große Datteln, Walnusshälften, grüne Pistazienkerne
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mandelkerne, Staubzucker und Eiklar plus Aroma und ggfs.
  2. Lebensmittelfarbe in der Küchenmaschine nur kurz durchmixen und so zu einer Marzipanmasse zubereiten. Alternativ einfach gutes selbstaromatisiertes Rohmarzipan mit wenig Eiklar geschmeidiger rühren.
  3. Früchte dekorativ mit Marzipan vollfüllen, 2 Walnusshälften um einen Happen Marzipan drücken, Pistazien in die Marzipanfüllung von Früchten drücken. Walnusshälften, Zwetschge und Marzipan kombinieren ganz nach Wunsch.
  4. Zucker und Wasser in einem nicht zu großen Kochtopf zu hellem, bernsteinfarbenen Karamell machen, ganz zum Schluss noch ein paar Tropfen Saft einer Zitrone unterziehen.
  5. Einige Min. auskühlen. Gefüllte Früchte auf einen Holzstäbchen stecken, völlig in den Karamell eintunken, kurz den Zucker ablaufen, dann auf einer Marmorplatte abrinnen.

  • Anzahl Zugriffe: 1230
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Fruits Deguises

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fruits Deguises