Früchtekonfekt

Zutaten

Zum Wälzen:

Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Weihnachtsbäckerei aus Österreich

Zubereitung

  1. Die Früchte fein hacken. Mit den geriebenen Nüssen in eine Schüssel geben und mit Rum und Honig zu einer formbaren Masse vermengen und abschmecken. (Falls die Masse zu trocken ist, noch etwas Rum beimengen.) 10 bis 20 g schwere Kugerl formen und in geriebener Schokolade, Kristallzucker oder Kokosflocken wälzen. Varianten: Wer gerne Schokolade in der Grundmasse haben möchte, gibt dieser 40 g (gerieben) bei. Die Masse kann ebenso mit anderen getrockneten Früchten beliebig variiert werden. Für Kinderkonfekt anstelle von Rum Fruchtsirup beimengen.

Tipp

Mit Zimt oder Lebkuchengewürz abgeschmeckt, kann das Konfekt auch als Fülle für Lebkuchengebäck verwendet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 9454
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Früchtekonfekt

  1. liss4
    liss4 kommentierte am 28.08.2015 um 16:19 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 23.06.2015 um 19:53 Uhr

    ein toller Energiespender in den kleinen Pausen, wenn der Kopf langsam müde wird, ...

    Antworten
  3. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 22.04.2015 um 13:55 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. Camino
    Camino kommentierte am 24.08.2014 um 12:07 Uhr

    Ganz lecker!

    Antworten
  5. Gast kommentierte am 11.08.2014 um 07:05 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Früchtekonfekt