Fruchtkuchen - Fruit Cake

Zutaten

Portionen: 2

  • 2 Tasse(n) Korinthen
  • 1 Tasse(n) Datteln (getrocknet)
  • 0.5 Tasse(n) Kirschen (kandiert)
  • 125 g Butter
  • 1 Tasse(n) Zucker
  • 0.5 TL Zimt (gemahlen)
  • 0.5 TL Ingwer (gemahlen)
  • 0.5 TL Muskatnuss
  • 0.25 TL Nelken (gemahlen)
  • 125 ml Tee oder evtl. Wasser; abge
  • 2 Eier (gross)
  • 125 ml Sherry (süss)
  • 2 EL Marmelade
  • 2 Tasse(n) Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 0.25 TL Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 125 ml Wasser beziehungsweise Tee; ausgekühlt
  2. Für eine Vorbereitung mit jeweils 2 Tassen Rosinen und Korinthen eine 23 cm große quadratische beziehungsweise 25 cm große runde Backform mit einer doppelten Lage Pergamtenpapier ausbreiten, das 5 cm über den Rand hinausragt. Rosinen, Korinthen und Datteln hacken, Kirschen halbieren. Alles in einem Kochtopf mit Butter, Zucker, den gemahlenen Gewürzen und Tee durchrühren. Auf den Küchenherd stellen und weiterrühren, bis die Butter zergangen ist. Aufkochen und ohne Deckel 5 min unter gelegentlichem Rühren machen. Vom Küchenherd nehmen und komplett auskühlen. Die Eier aufschlagen. Sherry, Eier und Marmelade dazugeben, das Ganze gut mischen. Mehl, Backpulver und Salz hineinsieben, den Teig wiederum gut mischen. Gleichmässig in die Backform Form und bei ca. 160 °C eineinhalb bis 120 Minuten backen.
  3. Herausnehmen und bis zum völligen Abkühlen in Alufolie einpacken. Anschliessend aus der geben stürzen und bis zum Anschnitt in der Folie behalten.
  4. Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

  • Anzahl Zugriffe: 1391
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Fruchtkuchen - Fruit Cake

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fruchtkuchen - Fruit Cake