Frucht-Taschen

Zutaten

Portionen: 6

  • 250 g Zwetschken (Glas)
  • 1 Eiklar
  • 1 Pkg. Sanella "Frische Teige"
  • Schwarzweiss-Gebäck
  • 3 EL Semmelbrösel
  • Staubzucker (zum Bestäuben)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:
  2. Obst gut abrinnen, vielleicht halbieren. Das Eiwiee mit 1 El Wasser durchrühren. Die Teigstangen für Schwarzweiss-Gebäck an jeweils einer Seite damit bestreichen. Alle Teigstangen zu einem Rechteck aneinander legen zusammendrücken. Auf bemehlter Fläche knapp 1/2 cm dick auswalken. In Quadrate teilen (1 je Stück), Ränder mit Eiklar bestreichen. In der Mitte jedes Teigstücks einen Teil Semmelbrösel streuen. Die Früchte darauf gleichmäßig verteilen. Den Teig von einer Ecke her über das Obst klappen, die Ränder fest glatt drücken. Die Taschen auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech legen. Im Backrohr (E-Küchenherd: 200 °C , Umluft: 170 °C , Gas: Stufe 3) etwa 25 Min. backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen. Mit Staubzucker bestäubt zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 1314
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Frucht-Taschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen