Französischer Gemüseeintopf - Ratatouille

Zubereitung

  1. Melanzane abspülen, dünn abschälen, in Scheibchen schneiden, leicht mit Salz würzen und ziegelförmig auf einen Teller schichten, damit der bittere Saft abfliessen kann. Ca. 20-30 Min. stehen. Junge Zucchini nur abspülen und würfeln, ältere Früchte abschälen. Paprikas in einer Bratpfanne ohne fett anrösten und dann die Haut entfernen. Paradeiser heiß blanchieren (überbrühen) und ebenfalls abhäuten. Öl erhitzen, die in Scheibchen geschnittenen Zwiebeln und Knoblauchzehen darin anbraten, Gemüse, bis auf die Paradeiser, dazugeben und ungefähr 20 Min. auf kleiner Flamme auf kleiner Flamme sieden. Darauf die in Scheibchen geschnittenen Paradeiser sowie die Gewürze hinzufügen (Thymian zwischen den Fingern zerreiben) und umrühren. Weitere 10-20 Min. auf kleiner Flamme sieden; bis der Eintopf schön sämig ist.
  2. Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

  • Anzahl Zugriffe: 1430
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Französischer Gemüseeintopf - Ratatouille

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Französischer Gemüseeintopf - Ratatouille