Fränkisches Krautrezept

Zutaten

  • Kraut
  • Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kümmel
  • 1 Lorbeergewürz; vielleicht die zweifache Masse
  • Wacholderbeeren
  • 1 Rohes Buendle oder
  • 1 Schinkenspeck
  • Zucker
  • Zwiebel
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kraut mit ein kleines bisschen Wasser aufgiessen und mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Lorbeerblätter und ein paar Wacholderbeeren hinein. Rohes Schinkenspeck oder evtl. Buendle dazu und machen (bis das Kraut nicht mehr so jungfräulich hell ist). Etwas Zucker dazu.
  2. Darauf in einer Bratpfanne Zwiebelscheiben braun rösten und zum Kraut Form.
  3. Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

  • Anzahl Zugriffe: 1536
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Fränkisches Krautrezept

  1. Thekla
    Thekla kommentierte am 12.12.2016 um 10:44 Uhr

    Die Zutatenliste ist sehr ungenau, keine Mengenangaben

    Antworten
  2. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 01.02.2015 um 21:43 Uhr

    Ktaut wieviel? und wie geschnitten?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fränkisches Krautrezept