Forellensuppe

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Butter erhitzen und darin Forelle filetiert und würfelig geschnitten, mit Zwiebel andünsten. Nach einigen Minuten mit Weißwein und der Hälfte vom Forellenfond ablöschen und 10 Minuten ziehen lassen. Das Forellenfleisch herausnehmen und warm stellen. In Butter und Kresse weich dünsten, den restlichen Forellenfond aufgießen und aufkochen. Mit dem Mixstab pürieren. Eidotter und Schlagobers zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Forellenfleisch als Einlage für die Suppe auf den Tellern verteilen.

  • Anzahl Zugriffe: 17703
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare12

Forellensuppe

  1. KarinD
    KarinD kommentierte am 30.04.2015 um 15:03 Uhr

    köstlich

    Antworten
  2. Gast kommentierte am 17.11.2015 um 10:35 Uhr

    toll

    Antworten
  3. Thekla
    Thekla kommentierte am 15.07.2015 um 08:17 Uhr

    gut

    Antworten
  4. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 16.06.2015 um 18:43 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 15.05.2015 um 23:02 Uhr

    Das schmeckt sicher sehr lecker!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Forellensuppe