Fleischeintopf

Anzahl Zugriffe: 3.812

Zutaten

Portionen: 10

  •   500 g Lammkeule
  •   500 g Schweinebauch
  •   750 g Rindfleisch
  •   4 Würstel (fest, geräuchert)
  •   2 Markknochen
  •   2 Paprikaschoten (rot)
  • 1 kg Kartoffeln
  •   1 Zwiebel
  •   450 g Maiskörner (aus der Dose)
  •   450 g Erbsen (frisch oder Tk-Ware)
  • 500 g Tomaten
  •   6 Zehe(n) Knoblauch
  •   Salz
  •   Pfeffer

Zubereitung

  1. Für den Fleischeintopf das Fleisch mit den Markknochen, Pfeffer und Salz 1 1/2 h leise am Herd kochen lassen. Dabei soll das Wasser das Fleisch stets bedecken.
  2. Zerdrückten Knoblauch und gehackten Zwiebel dazugeben. Die harten Würste in Scheiben schneiden und mit den in mundgerechten Stücken geschnittenen, geschälten Erdäpfeln beifügen und 5 Minuten weiterkochen..
  3. Paprika in Streifen schneiden und beifügen. Abermals 5 Minuten kochen nund auch die Erbsen beifügen. Die abgezogenen Paradeiser und zuletzt den Masi dazugeben.
  4. Schließlich das Fleisch herausnehmen, Fett klein kleinschneiden, Fleisch von dem Knochen trennen und in Stückchen kleinschneiden. Wieder in Eintopf geben und den Fleischeintopf servieren.

Tipp

Servieren Sie den Fleischeintopf mit herzhaftem Bauernbrot!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

0 Kommentare „Fleischeintopf“

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Fleischeintopf