Fischgipfel

Zutaten

Portionen: 4

Teig:

  • 300 g Mehl
  • 0.5 TL Salz
  • 100 g Rahmquark
  • 100 ml Wasser, ungefähr Masse

Füllung:

  • 60 g Langkornreis
  • 200 ml Gemüsebouillon
  • 100 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • Dille
  • 250 g Fischfilets z.B. Lachsforellen
  • 0.5 Becher Maiskörner
  • 50 g Erbsli
  • 75 g Rahmquark
  • 2 EL Maisstärke
  • 1 Eidotter (zum Bestreichen)
  • 2 EL Sesamsaat
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein tolles Fischrezept zum Selbermachen:
  2. (*) große Gipfel
  3. Alle Ingredienzien für den Teig in eine ausreichend große Schüssel geben, gut mischen und derweil in etwa 10 min zu einem geschmeidigen Teig zusammenkneten. eine halbe Stunde ruhenlassen.
  4. Langkornreis in der Suppe gardünsten. Champignons scheibeln, Zwiebel hacken und beides in der Butter weichdünsten. Mit Saft einer Zitrone beträufeln. Dill hacken. Fisch würfelig schneiden. Alle Ingredienzien in eine ausreichend große Schüssel geben und vermengen. Topfen und Maizena durchrühren und beigeben.
  5. Teig auswallen, große Dreiecke daraus schneiden. Füllung darauf gleichmäßig verteilen. Gipfel formen. Mit verquirltem Eidotter bestreichen und mit Sesamsaat überstreuen. Im 180 Grad heissen Herd 35 Min. backen.

  • Anzahl Zugriffe: 754
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Fischgipfel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fischgipfel