Fisch-Mousse In Nori-Algen

Zutaten

Portionen: 4

  • 125 g Steinbuttfilet
  • 125 g Lachsfilet
  • 2 EL Orangen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 3 Eidotter
  • 125 ml Schlagobers
  • Tabasco
  • Zitronen (Saft)
  • 2 Blatt Nori-Algen aus dem Asienladen
  • Sojasauce
  • Zitronenmayonnaise
  • Salatblättchen
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Fischfilet reinigen, würfeln, mit Orangensaft, Salz und Pfeffer gewürzt in den Kühlschrank stellen und einmarinieren. Einige Würfel für die Einlage zur Seite legen. Fischwürfel fein zermusen, dann durch ein feines Sieb aufstreichen. Eidotter und Schlagobers darunter geben, mit Saft einer Zitrone, Tabasco, Salz würzen, abgekühlt stellen.
  2. Algenblätter an der langen Seite leicht überlappend aneinander legen, mit wenig Sojasauce bestreichen, ein wenig einwirken, dann die Farce pinseln. Restliche Fischwürfel gleichmässig darauf gleichmäßig verteilen, das Ganze aufrollen, in Frischhaltefolie einschlagen und die Enden zusammendrehen. Zusätzlich in Aluminiumfolie einrollen und in leicht siedendem Wasser 20 Min. garziehen. Nach dem Pochieren abkühlen, dann erst auswickeln und in Scheibchen schneiden.
  3. Majo mit Soja nachwürzen und zu den Scheibchen auf Tellern anrichten. Mit Blattsalat garnieren.
  4. zusammenrollen.

  • Anzahl Zugriffe: 1395
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Fisch-Mousse In Nori-Algen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fisch-Mousse In Nori-Algen