Feldsalatsuppe

Zutaten

Portionen: 4

  • 700 g Vogerlsalat
  • 1 Schalotte
  • 1 Erdapfel (mehlig)
  • 2 Scheibe(n) Toastbrot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Sherry, halbtrocken
  • 600 ml Geflügelfond
  • 2 Eidotter
  • 2 EL Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 100 g Schlagobers
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Einige Rosen unblanchierten Vogerlsalat zur Verzierung behalten. Den übrigen Vogerlsalat kurz in kochend heissem Salzwasser blanchieren und eiskalt abschrecken. Gut abrinnen, auspressen und klein schneiden.
  2. Schalotte und Erdapfel abschälen und in feine Würfel schneiden. Das Toastbrot in feine Würfel schneiden. Knoblauchzehe häuten und klein hacken.
  3. Die Schalotte in 1 El Butter anschwitzen, die Erdapfel und den blanchierten Vogerlsalat dazugeben. Mit Sherry und Geflügelfond aufgiessen. Ca. 8 min leicht wallen.
  4. Die übrige Butter erhitzen, die Toastbrotwürfel und Knoblauch dazugeben und Croutons kochen.
  5. Gekochte Suppe im Handrührer zermusen und durch ein Sieb gießen. Eidotter mit Crème fraîche mischen und zur Suppe geben. Nochmals erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Das Schlagobers steif aufschlagen und vorsichtig unter die Suppe heben.
  6. Die Suppe in vorgewärmte Teller geben und mit den Feldsalatröschen und den Croutons garnieren.
  7. ml

  • Anzahl Zugriffe: 716
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Feldsalatsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Feldsalatsuppe