Fejoada, Brasilianisches Nationalgericht

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Bohnen
  • 3 Mittelgrosse Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen (eventuell mehr)
  • Lorbeerblätter
  • 0.3333 EL Essig
  • Kassler Kamm
  • Polnische Würstchen, abgehangen
  • Speck (mager)
  • Cumin (Kreuzkümmel)
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Die Bohnen eine Nacht in Wasser einweichen, am darauffolgenden Tag im selben Wasser machen, dann die kleingewürfelten Zwiebeln und gepressten Knofi dazugeben, Kumin dazu (etwa ein TL), Essig dazu, Pfeffer, noch kein Salz! Im Dampfkochtopf in etwa 1, 5h machen, im normalen Kochtopf ein wenig länger, jetzt die Ingredienzen hinzufügen.

Weiter machen. Abschmecken, dazu Bier oder Caipirinha zu Tisch bringen.

Ingredienzien anbieten für 4-6 Leute.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

  • Anzahl Zugriffe: 565
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Fejoada, Brasilianisches Nationalgericht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Fejoada, Brasilianisches Nationalgericht