Fanta Kuchen

Zutaten

Portionen: 1

  • 1 Tasse(n) Fanta
  • 1 Tasse(n) Öl
  • 200 g Zucker
  • 300 g Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 4 Eier (getrennt)
  • 6 Dosen Mandarinen (klein)
  • 2 Pkg. Schlagobers
  • 2 Pkg. Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 2 Pkg. Tortenguss (klar)
  • 1 Tasse(n) Zucker
  • 2 TL Zimt
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zu Anfang die Einweiss zu Schnee aufschlagen, Mandarinen gut abrinnen.
  2. Mehl, Backpulver, Zucker, Eidotter und Fanta durchrühren, dann das Öl hinzfügen. Schnee unterziehen. Auf ein Backblech aufstreichen und bei 175 Grad 20 min backen.
  3. Den Teig auskühlen. Die Mandarinen darauf gleichmäßig verteilen und mit Tortenguss überziehen. Wieder ein wenig auskühlen.
  4. Schlagobers aufschlagen und mit einem Quirl den Sauerrahm bzw. Crème fraiche vorsichtig unterziehen. Das Schlagobers-Sauerrahm bzw. Crème fraiche-Menge auf dem Boden gleichmäßig verteilen, Zucker und Zimt durchrühren und darüber streuen.
  5. Den Fanta-Kuchen gut gekühlt zu Tisch bringen.
  6. Viel Freude mit diesem feinen Kuchen!

  • Anzahl Zugriffe: 1909
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Fanta Kuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen