Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Espresso-Eiswürfel

Zubereitung

  1. Für die Espresso-Eiswürfel zunächst Espresso wie gewohnt zubereiten. Wer seinen Kaffee lieber gesüßt trinkt, kann auch ein wenig Zucker hinzufügen und das Ganze gut vermischen.
  2. Ein wenig auskühlen lassen und in eine Eiswürfelform füllen. Mehrere Stunden lang gut durchgefrieren lassen.
  3. Die Espresso-Eiswürfel können dann zur Herstellung von Iced Coffee oder geeistem Caffè Latte verwendet werden. Für letzteren einfach kalte Milch hinzufügen und vermischen lassen.
  4. Zum Video für Iced Caffè Latte mit Kaffeeeiswürfeln

Tipp

Wenn man Espresso-Eiswürfel statt normalen Eiswürfeln zum raschen Kühlen von Kaffee verwendet (zum Beispiel zur Zubereitung von Eiskaffee), verwässert der Kaffee dadurch nicht.

  • Anzahl Zugriffe: 7802
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Espresso-Eiswürfel

Ähnliche Rezepte

Kommentare25

Espresso-Eiswürfel

  1. Anna123
    Anna123 kommentierte am 10.07.2016 um 09:07 Uhr

    Super Idee

    Antworten
  2. anneliese
    anneliese kommentierte am 20.09.2015 um 18:01 Uhr

    super Idee

    Antworten
  3. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 09.08.2015 um 09:59 Uhr

    Super

    Antworten
  4. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 09.08.2015 um 09:20 Uhr

    Cool

    Antworten
  5. Deloungo
    Deloungo kommentierte am 09.08.2015 um 08:00 Uhr

    Nachahmungswert

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Espresso-Eiswürfel