Espresso-Brownies

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Bitterschokolade
  • 75 ml Espresso (frisch gekocht)
  • 300 g Butter
  • 500 g Zucker (braun)
  • 6 Stück Eier (zimmerwarm und medium)
  • 250 g Mehl
  • 2 Prisen Salz
  • 4 EL Espressobohnen (ganze)
  • Butter (für das Backblech)
  • Mehl (für das Backblech)

Für die Espresso-Brownies die Schokolade hacken. Espresso, Butter und Zucker aufkochen und beiseitestellen. 400g Schokolade unterrühren und schmelzen lassen. Dann ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Ein Backblech einfetten und mit Mehl bestäuben.

Jeweils 1 Ei nach dem anderen ca. 1 Minute unter die Schokomasse rühren. Mehl, Salz und die übrige Schokolade unterrühren. Teig auf dem Blech verstreichen und mit Espressobohnen bestreuen. Im Backofen auf 160°C Umluft ca.
25 Minuten backen.

Auskühlen lassen und die Espresso-Brownies in große Stücke schneiden.

Tipp

Ein Brownies Rezept für Kaffeeliebhaber!

Was denken Sie über das Rezept?
7 6 0

Kommentare24

Espresso-Brownies

  1. verena_94
    verena_94 kommentierte am 05.05.2017 um 23:39 Uhr

    Sind das echte Espressobohnen oder die aus Schokolade?

    Antworten
    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at kommentierte am 08.05.2017 um 12:56 Uhr

      Liebe verena_94, hier handelt es sich um echte Espressobohnen - Sie könnten das Rezept aber auch mit jenen aus Schokolade probieren - wir freuen uns über Ihren Erfahrungsbericht! Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion.

      Antworten
  2. feinspitz57
    feinspitz57 kommentierte am 13.11.2015 um 09:52 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  3. spiderling
    spiderling kommentierte am 31.10.2015 um 17:15 Uhr

    werde etwas weniger Kaffeebohnen nehmen

    Antworten
  4. hsch
    hsch kommentierte am 27.10.2015 um 12:00 Uhr

    toll, aber auch ich kann mir die ganzen Bohnen nicht gut vorstellen

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche