Escabèche von Barsch Filets und Jungem Gemüse

Zutaten

Gemüse:

  • 400 g Gemüse, in feine Streifchen geschnitten (z. B. Staudensellerie, Paprika, Zucchetti, feine Bohnen usw.)
  • 100 ml Olivenöl
  • 200 ml Kräftiger Gemüsefond (vielleicht mehr)
  • 1 Prise Safranfäden
  • 1 TL Pfefferbeeren
  • 1 Thymian
  • 1 Prise Knoblauch (gehackt)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 0.5 Chilischote
  • 2 EL Schalottenessig
  • Salz
  • Pfeffer

Filets:

  • 12 Barsch Filets (mit Haut)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mehl
  • Öl (zum Braten)
  • 4 Basilikumblätter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:
  2. Gemüse im Öl kurz weichdünsten, mit dem Gemüsefond löschen. Safran, rosa Knoblauch, Pfeffer, Thymian, Lorbeer, Chili und Essig beigeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Etwa fünf Min. bei kleiner Temperatur ziehen. Abschmecken. Die Filets mit Salz und Pfeffer würzen und auf der Hautseite mit Mehl bestäuben. In einer beschichteten Bratpfanne in wenig heissem Öl auf der Hautseite anbraten und ohne zu auf die andere Seite drehen gar ziehen. In eine ausreichend große Schüssel legen und mit dem noch warmen Gemüse mit der Marinade überdecken. Mindestens zwölf Stunden ziehen. Die Basilikumblätter in wenig Öl frittieren. Gemüse mit ein klein bisschen Marinade auf große flache Teller gleichmäßig verteilen. Die Filets darauf anrichten und mit Basilikum garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 764
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Escabèche von Barsch Filets und Jungem Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Escabèche von Barsch Filets und Jungem Gemüse