Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Erdbeertorte mit Karamell

Zutaten

Für den Tortenboden:

  • 1 Blätterteig
  • Butter (zum Ausstreichen)
  • 500 g Bohnen oder Erbsen (zum Blindbacken)

Für den Belag:

  • 500 g Erdbeeren
  • 80 g brauner Zucker
  • 30 g Butter
  • 60 ml Schlagobers
  • 100 g Haselnüsse (gerieben)
  • 1 Spritzer Grand Marnier

Zum Fertigstellen:

  • 1 Ei (zum Bestreichen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Erdbeertorte mit Karamell eine Springform (Ø ca. 28 cm) bzw. Quicheform mit Butter ausstreichen und mit dem Blätterteig auslegen. Einen Rand hochziehen. Teigreste für die Garnitur beiseitelegen. Den Teigboden mit Backpapier belegen und die Bohnenn daraufgeben. Im vorgeheizten Backrohr bei 220 °C ca. 12 Minuten „blind backen“. Bohnen und Backpapier entfernen und den Blätterteigboden abkühlen lassen.
  2. Zucker in einem Topf leicht karamellisieren lassen. Butter dazugeben, aufschäumen lassen und mit dem Obers aufgießen. Einreduzieren, dann den Topf von der Kochstelle ziehen, die Haselnüsse unterrühren und mit einem Spritzer Grand Marnier aromatisieren. Das Haselnuss-Karamell auf den Tortenboden auftragen.
  3. Die Erdbeeren kalt abspülen, den Blattansatz entfernen und die Früchte in grobe Spalten schneiden. 2/3 der Erdbeerstücke auf dem Haselnusskaramell verteilen, den Rest beiseitelegen.
  4. Den übriggebliebenen Blätterteig in Streifen schneiden und damit ein Gitter über die Torte legen.
  5. Die Erdbeertorte mit Karamell im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C ca. 35 Minuten backen. Die restlichen Erdbeerspalten über der Torte verteilen.

Tipp

Servieren Sie die Erdbeertorte mit Karamell mit etwas Vanilleobers.

  • Anzahl Zugriffe: 17192
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare44

Erdbeertorte mit Karamell

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 04.04.2018 um 09:20 Uhr

    den Alkohol lasse ich weg

    Antworten
  2. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 23.05.2017 um 19:22 Uhr

    Als Deko noch etwa Schokoraspeln und Mandelstifte draufgeben

    Antworten
  3. xisi
    xisi kommentierte am 16.04.2017 um 22:22 Uhr

    Muscovado Zucker passt auch

    Antworten
  4. Andy500
    Andy500 kommentierte am 08.07.2016 um 10:28 Uhr

    Muss es brauner Zucker sein...?

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 08.07.2016 um 11:19 Uhr

      Lieber Andy500, Sie können natürlich auch weißen Zucker verwenden, brauner Zucker hat aber einen intensiveren Geschmack. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  5. JJulian
    JJulian kommentierte am 07.11.2015 um 14:25 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Tennismädel
    Tennismädel kommentierte am 05.11.2015 um 18:33 Uhr

    Köstlich

    Antworten
  7. verenahu
    verenahu kommentierte am 17.07.2015 um 20:11 Uhr

    lecker

    Antworten
  8. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 17.06.2015 um 06:07 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  9. rickerl
    rickerl kommentierte am 11.06.2015 um 19:15 Uhr

    Klingt super

    Antworten
  10. xisi
    xisi kommentierte am 10.06.2015 um 17:58 Uhr

    Gute Kombi

    Antworten
  11. obelixxl1
    obelixxl1 kommentierte am 04.06.2015 um 22:09 Uhr

    ok

    Antworten
  12. Mattty
    Mattty kommentierte am 04.06.2015 um 10:33 Uhr

    Top!

    Antworten
  13. cp611
    cp611 kommentierte am 30.05.2015 um 23:26 Uhr

    Ein Traum

    Antworten
  14. littlemisscurious149
    littlemisscurious149 kommentierte am 27.04.2015 um 13:48 Uhr

    Sieht gut aus :)

    Antworten
  15. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 25.04.2015 um 19:05 Uhr

    Blätterteig + Karamell + Haselnüsse + (ev.) Vanilleeis - da braucht man für den Rest des Tages wohl nichts mehr zu essen - die Kalorien reichen leicht aus. Ich finde es schade, die Frische und Leichtigkeit der Erdbeeren zu so etwas Schwerem zu verarbeiten

    Antworten
  16. Kendra
    Kendra kommentierte am 26.03.2015 um 00:14 Uhr

    Sieht echt toll aus und schmeckt auch herrlich!

    Antworten
  17. Alexli1
    Alexli1 kommentierte am 10.03.2015 um 09:45 Uhr

    hat super geschmeckt!

    Antworten
  18. zorro20
    zorro20 kommentierte am 24.02.2015 um 08:53 Uhr

    mmmh lecker!

    Antworten
  19. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 23.09.2014 um 10:28 Uhr

    Schmeckt lecker!

    Antworten
  20. heuge
    heuge kommentierte am 09.07.2014 um 20:19 Uhr

    Blind backen is nie gut und auch nicht notwendig, gerade die unebenen Blasen schmecken am besten

    Antworten
  21. oOChristinaOo
    oOChristinaOo kommentierte am 28.06.2014 um 22:31 Uhr

    super vorschläge, dankeschön!!!

    Antworten
  22. mai83
    mai83 kommentierte am 28.06.2014 um 21:07 Uhr

    Danke für die ausführlichen Verbesserungen des Rezepts

    Antworten
  23. Thekla
    Thekla kommentierte am 28.06.2014 um 20:31 Uhr

    werde ich probieren

    Antworten
  24. omami
    omami kommentierte am 28.06.2014 um 20:28 Uhr

    Probieren geht über studieren.

    Antworten
  25. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 28.06.2014 um 16:24 Uhr

    schmeckt sicher toll

    Antworten
  26. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 28.06.2014 um 12:56 Uhr

    Klingt super lecker. Das mit den Bohnen/Erbsen lese ich das erste Mal. Wozu ist das gut? Sorry, ich bin keine Bäckerin, darum die wahrscheinlich naive Frage,..

    Antworten
    • sahnehäubchen
      sahnehäubchen kommentierte am 28.06.2014 um 19:55 Uhr

      Damit der Boden nicht so aufgeht und Blasen bekommt.

      Antworten
  27. nagiko
    nagiko kommentierte am 28.06.2014 um 09:52 Uhr

    schaut sehr gut aus! hmmm!

    Antworten
  28. dorli58
    dorli58 kommentierte am 28.06.2014 um 09:33 Uhr

    kann agil nur zustimmen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdbeertorte mit Karamell