Erdbeer-Rhabarber-Grütze

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Rhabarber
  • 500 g Erdbeeren
  • 2 EL Gelee(schwarzes Johannisbeergele
  • 4 EL Wein (rot)
  • 2 EL Maisstärke
  • 1 EL Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Rhabarber und Erdbeeren spülen und säubern. Rhabarber gegebenenfalls abziehen, dann in Stückchen schneiden. Die großen Erdbeeren halbieren.
  2. Johannisbeergelee in einem Kochtopf zerrinnen lassen. Rhabarber, die Hälfte der Erdbeeren, Zucker und 1 El Rotwein hinzfügen. Zugedeckt auf kleiner Flamme sieden.
  3. Wenn der Rhabarber weich ist, Maizena (Maisstärke) mit 3 El Rotwein glatt rühren, zu den Früchten Form und wiederholt zum Kochen bringen. Die übrigen Erdbeeren dazugeben und die Grütze abgekühlt stellen. Dazu schmeckt Vanillesauce.

  • Anzahl Zugriffe: 1808
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Erdbeer-Rhabarber-Grütze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdbeer-Rhabarber-Grütze