Erdapfel-Schwammerl-Roulade

Zutaten

Portionen: 2

  • 500 g Erdäpfeln (mehligkochend)
  • 3 Eidotter
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Kartoffelstärke
  • 50 g Frühstücksspeck
  • 1 Schalotte
  • 150 g Champignons
  • 2 EL Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Petersilie
  • Aluminiumfolie oder evtl. Küchentuch
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Erdäpfeln abschälen, in Salzwasser machen, abschütten, gut ausdampfen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Mehl, Kartoffelstärke, Eidotter, Salz, Pfeffer und Muskatnuss dazugeben, mit einem Holzlöffel zu einer geschmeidigen Menge zubereiten.
  2. Speck, Schalotte und Champignons in feine Würfel schneiden und in einer Bratpfanne anrösten, Petersilie einrühren.
  3. Auf Aluminiumfolie beziehungsweise einem nassen Küchentuch die Kartoffel-Masse
  4. 1 cm dick, möglichst rechteckig auswalken. Mit Semmelbröseln überstreuen und die Pilzmasse gleichmässig darauf gleichmäßig verteilen, gut aufrollen. In Aluminiumfolie beziehungsweise ein Küchentuch die Roulade fest einschlagen und in ausreichend Salzwasser jeweils nach Durchmesser 15-25 Min. kurz unter dem Siedepunkt ziehen.
  5. Rolle herausnehmen, auswickeln und in 1 cm dicke Scheibchen schneiden. Dazu Vogerlsalat zu Tisch bringen.
  6. Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

  • Anzahl Zugriffe: 1807
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Erdapfel-Schwammerl-Roulade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdapfel-Schwammerl-Roulade