Englisches Roastbeef-Sandwich

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Scheibe(n) Toastbrot (Vollkorn)
  • 1 Becher Frischkäse mit Kräutern der Provence [z. B. Bresso)
  • 4 Salatblätter (klein)
  • 15 g Rettichsprossen
  • 1 TL Senf (mittelscharf)
  • 4 Scheibe(n) Roastbeef, gebraten
  • Pfeffer
  • 4 Cornichons (klein)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Brot kurz toasten und schräg halbieren. Die Salatblätter und Sprossen spülen, trocken schwenken.
  2. Den Frischkäse und Senf durchrühren und die Dreiecke mit einem Drittel der Menge bestreichen.
  3. Den Rest auf die Roastbeefscheiben Form, die Sprossen darauf gleichmäßig verteilen und locker tütenförmig zusammenrollen.
  4. Die Salatblätter auf die Toastbrote legen, die Roastbeeftueten darauf setzen und mit Pfeffer überstreuen. Cornichons fächerförmig schneiden und dekorativ darauf legen.
  5. Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

  • Anzahl Zugriffe: 1203
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Englisches Roastbeef-Sandwich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen