Einfache klare Tomatenessenz

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Tomaten vierteln, oder halbieren und zum Köcheln bringen (wie für Tomatensauce).
  2. Sind die Tomaten weichgekocht, den gesamten Inhalt in ein großes sehr feinmaschiges Sieb leeren um den Saft aufzufangen. Kann auch über die Nacht abtropfen.
  3. Die Flüssigkeit mit Salz abschmecken. Nach Belieben heiß oder kalt mit Glasnudeln servieren.

Tipp

Wer noch eine feste Komponente dazu servieren möchte: gebratene Garnelen sind eine köstliche Ergänzung.

  • Anzahl Zugriffe: 458
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Einfache klare Tomatenessenz

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Einfache klare Tomatenessenz

  1. Merl
    Merl kommentierte am 15.07.2019 um 23:31 Uhr

    Man kann auch ein paar Tomatenwürfel als Einlage nehmen -- also beim Anrichten erst die Tomatenwürfel in die Suppenteller geben & dann mit der Essenz aufgießen/auffüllen. Entweder statt oder zusätzlich zu den Glasnudeln.Auf jeden Fall schmeckt sie warm & auch kalt.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen