Eierstich mit Gemüse-Brunoise

Zutaten

Portionen: 6

  • 6 Eier (frisch)
  • 300 ml Milch (lauwarm)
  • 100 ml Rahm (oder Halbrahm)
  • 1 TL Salz
  • Wenig weisser Pfeffer

Gemüse-Brunoise:

  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 1 EL Butter (oder Margarine)
  • 300 g Gemüse, klein geschnitten
  • (z. B. Radiesli, Krautstiele mit ein klein bisschen Grün, Frühlingszwiebeln)
  • 50 ml Sherry (trocken)
  • 50 ml Gemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer (nach Bedarf)
  • Einige Radiesli, in Scheibchen, für die Ga
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vorbereiten: Alle Ingredienzien gut durchrühren. Durch ein Sieb in die eingefetteten Förmchen gießen, mit Deckel bzw. Aluminiumfolie abdecken.
  2. Garen im Wasserbad auf dem Küchenherd: Förmchen auf einen Lappen in eine weite Bratpfanne (vielleicht zwei) stellen. Siedendes Wasser bis %Höhe der Förmchen hineingeben, 15-20 min gardünsten (das Wasser darf nur leicht auf kleiner Flamme sieden).
  3. Gemüse-Brunoise: Schalotten in der warmen Leichtbutter oder Butter andämpfen. Gemüse beigeben, kurz mitdämpfen.
  4. Mit dem Sherry löschen, Suppe hinzugießen, offen knapp weich gardünsten, würzen.
  5. Servieren: Eierstich mit einem spitzen Küchenmesser von dem Rand lösen, auf Teller stürzen. Gemüse mit der entstandenen Flüssigkeit daneben anrichten, garnieren.
  6. Hinweis: Die Entrée kann warm oder evtl. abgekühlt gereicht werden.
  7. Lässt sich vorbereiten: Eierstich und Gemüse 1 Tag im voraus kochen, separat bei geschlossenem Deckel im Kühlschrank behalten.

  • Anzahl Zugriffe: 1859
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Eierstich mit Gemüse-Brunoise

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Eierstich mit Gemüse-Brunoise