Eierspeis auf Ungarische Art

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Der Speck wird in kleine Würfel geschnitten und in einem Löffel Fett ausgebraten. Darauf gibt man die kleingeschnittenen Zwiebeln und dünstet sie glasig. Die in Scheibchen geschnittene Wurst wird darin gebräunt. Die Eier werden in eine geeignete Schüssel geschlagen, gesalzen, Pfeffer zugegeben und cremig geschlagen. Man schüttet sie auf das Speck-Wurst-Gemisch. Wenn die Eier gebraten sind (sie sollen nicht zu trocken werden), gibt man sie auf eine Platte und bestreut sie mit scharfem Paprika.

  • Anzahl Zugriffe: 1390
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Eierspeis auf Ungarische Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Eierspeis auf Ungarische Art