Dänischer Plunderkuchen

Zutaten

Portionen: 1

Hefegrundteig::

  • 500 g Mehl
  • 30 g Butter
  • 40 g Zucker
  • 50 g Germ
  • 250 ml Milch
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Butterplatte::

  • 300 g Butter
  • 100 g Mehl

Marzipanfüllung::

  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 400 g Zucker
  • 100 g Semmelbrösel
  • 3 Eier (ein klein bisschen Eidotter übig lassen zum späteren Bestreichen)
  • 1 Pkg. Vanillearoma (oder eine echte Vanilleschote)
  • 1 Pkg. Zitronenaroma
  • 1 TL Zimt
  • 2 ml Rum

Trockenfrüchte-Füllung::

  • 100 g Rosinen
  • 100 g Korinthen
  • 50 g Orangeat
  • 50 g Zitronat
  • 100 g Mandelkerne (gehobelt)

Vanillepudding::

  • 1 Pkg. Vanillepudding
  • Milch (Menge nach Packungsangabe)

Dekoration:

  • 50 g Staubzucker
  • 50 g Mandelkerne (gehobelt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:
  2. Hefegrundteig: Germ mit Milch gut durchrühren, am besten mit der Hand. Alle restlichen Ingredienzien hinzfügen, zu einem Germteig zubereiten und zehn Min. im Kühlschrank ruhen.
  3. Butterplatte: In der Zwischenzeit die Butter bei Zimmertemperatur weich werden und mit dem Mehl geschmeidig durchkneten. Zu einer rechteckigen Platte von ungefähr 15 x 20 cm Grösse formen.
  4. Den Germteig aus dem Kühlschrank nehmen, ca. 150 g abnehmen und zur Seite legen. Den Rest zu einem Rechteck von ca. 30 x 40 cm gleichmässig stark auswalken. Das Butter-Rechteck (es soll ca. die gleiche Festigkeit haben wie der Teig) in die Mitte des Germ-Teiges legen, die Teig-Enden mit ein klein bisschen Wasser bestreichen und die Butterplatte darin einwickeln. Sie muss vollständig von dem Teig umhüllt sein. In zwei Richtungen auswalken, und zwar abwechselnd von vorn nach hinten und von links nach rechts. Dabei mit gleichmässigem Druck arbeiten. Durch das Wechseln der Richtungen werden die Schichten gleichmässig dünner. Zu einer Grösse von 45 x 75 cm auswalken. Als nächstes klappt man zwei Drittel des Teiges gemeinsam und das überstehende Drittel von der gegenüberliegenden Seite darüber und wiederholt auswalken und abkühlen. Diesen Arbeitsschritt zweimal wiederholen und dann zu einer Platte von 35 x 40 cm Grösse auswalken. Man sollte darauf achten, dass abwechselnd in verschiedene Richtungen gerollt wird.
  5. Marzipan-Trockenfrüchte-Füllung:: Alle Ingredienzien der Marzipan-Füllung gut miteinander durchrühren und auf den rechteckigen Teig aufstreichen. Darüber dann die Ingredienzien der Trockenfrüchte-Füllung gleichmäßig verteilen und alles zusammen gemeinsam rollen. Diese Rolle in 16 Stückchen, "Schnecken" teilen.
  6. Vanillepudding: Den Pudding nach Packungsanweisung machen und abkühlen.
  7. Den zu Beginn zurück gelegten Germteig auswalken, in eine gefettete Tortenspringform legen und mit Vanillepudding bestreichen. Anschliessend kreisförmig die 16 Schnecken darauf gleichmäßig verteilen und mit Eidotter bestreichen. Bei 190 °C ungefähr 40-50 Min. backen jeweils nach Herdtyp.
  8. Vor dem Servieren mit Zuckerguss und Mandelkerne verzieren.
  9. Zubereitungsdauer: 1 bis 1, 5 Stunden
  10. cher%20Plunderkuchen. Jhtml

  • Anzahl Zugriffe: 1815
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Dänischer Plunderkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen