Chili con Carne

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:
  2. Das Faschierte in ein kleines bisschen Öl so lange rösten bis es leicht gebräunt und bröselig ist. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen klein schneiden und mit rösten. Die Paradeiser häuten, kleinwürfelig schneiden und mit dem Paradeismark und den getrockneten Chilischoten zum Faschierten Form. Mit der klare Suppe auffüllen und derweil auf kleiner Flamme auf kleiner Flamme sieden bis die Flüssigkeit beinahe verdampft ist. Die Kidneybohnen hinzfügen und warm werden. Den Sauerrahm bzw. Crème fraiche unterziehen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

  • Anzahl Zugriffe: 1171
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Chili con Carne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Chili con Carne