Buttermilchplinsen mit Speck und Dill

Zutaten

Portionen: 4

  • 250 g Mehl
  • 20 g Germ
  • 0.5 TL Salz
  • 8 EL Wasser ((1))
  • 0.5 TL Zucker
  • 250 ml Buttermilch
  • 2 Eier
  • 125 ml Wasser ((2))
  • 2 Bund Dille
  • 20 Scheibe(n) Frühstücksspeck
  • Butterschmalz
  • 250 g Sauerrahmbutter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mehl und Salz verquirlen; mit zerbröckelter Germ, lauwarmen Wasser (1) und Zucker einen Dampfl anrühren. 15 Min. bei geschlossenem Deckel gehen. Buttermilch, Wasser (2) und Eier untermengen; weitere 30 Min. gehen. Dill hacken und unter den Teig rühren. Speck diagonal halbieren. Je 5 Scheibchen in einer Bratpfanne kross auslassen. Etwas Fett dazu und ein Schöpfer Teig daraufgeben. Die Plinse einmal auf die andere Seite drehen. Mit gehacktem Dill bestreut zu Tisch bringen, dazu die Sauerrahmbutter anbieten.
  2. Meine Familie & Ich
  3. Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

  • Anzahl Zugriffe: 578
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Buttermilchplinsen mit Speck und Dill

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Buttermilchplinsen mit Speck und Dill