Butterkekskuchen mit Stachelbeeren

Zutaten

Portionen: 1

  • 4 Eier
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 125 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Mehl
  • 3 Pkg. Vanillepuddingpulver " Vanille- Wohlgeschmack"
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Glas (a`720ml) Stachelbeeren)
  • 750000 ml Schlagobers
  • 1 Pkg. Butterkekse ( 40Stueck)
  • 250 g Staubzucker
  • 6 EL Zitronen (Saft)
  • Evtl. Schlagobers, Schokoraspeln und Stachelbeeren
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:
  2. Backrohr vorwärmen Umluft: 175 Grad . Blech (ca. 35x40cm) fetten.
  3. Eier trennen. Eiklar steif aufschlagen, dabei Vanillezucker, Zucker und Salz einrieseln. Eidotter unterrühren. Mehl, 1 Beutel Puddingpulver und Backpulver vermengen und unterziehen. Menge auf das Backblech aufstreichen und im Herd 12- 15 Min. backen. Auskühlen.
  4. Stachelbeeren abrinnen, Saft dabei auffangen. 2 Beutel Puddingpulver und 8 Essl. Saft durchrühren. Rest Saft aufwallen lassen. Pudding untermengen, aufwallen lassen. Beeren unterziehen, auf den Boden aufstreichen. Auskühlen.
  5. Schlagobers vielleicht Portionsweise steif aufschlagen. Mit einem Teigschaber gleichmässig auf das Kompott aufstreichen. Ca. 36 Butterkekse von dem Blechrand aus dicht an dicht auf die Sahneschicht legen. Staubzucker und Saft einer Zitrone glattrühren und dünn auf die Butterkekse aufstreichen. Guss fest werden. Kuchen in Stückchen schneiden und vielleicht mit Sahnetuffs, Stachelbeeren und Schokoraspeln verzieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1128
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Butterkekskuchen mit Stachelbeeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Butterkekskuchen mit Stachelbeeren