Bunte Putenspieße

Zubereitung

  1. Für die Putenspieße die Putenbrust in Würfel schneiden. Dann Frankfurter Würstchen in 3 cm lange Stücke schneiden. Zwiebeln und Paprika in Quadrate schneiden, abwechselnd mit Speckscheiben und Champignons auf Spieße stecken. Mit Würz-Öl-Mischung einpinseln.

    Die bunten Putenspieße grillen und im Backrohrrost mit Alufolie umwickeln.

  • Anzahl Zugriffe: 29310
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare21

Bunte Putenspieße

  1. 200x
    200x kommentierte am 24.01.2018 um 20:25 Uhr

    ein klassiker für das sommerliche grillen, am besten in der kombination mit herzhaften saucen und frischen salaten

    Antworten
  2. simonelicious129
    simonelicious129 kommentierte am 25.05.2016 um 21:24 Uhr

    Cocktailtomaten auch noch aufspießen ... schmeckt lecker :)

    Antworten
  3. grube
    grube kommentierte am 06.05.2016 um 19:05 Uhr

    Lieblingsspeise meiner Jungs...ich mach dazu Reis und ofenkartoffeln mit sauerrahmdip

    Antworten
  4. Tennismädel
    Tennismädel kommentierte am 31.08.2015 um 19:05 Uhr

    Prima

    Antworten
  5. liss4
    liss4 kommentierte am 10.08.2015 um 16:44 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bunte Putenspieße