Bruschetta mit Ziegenkäse und Kräutern

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Bruschetta mit Ziegenkäse und Kräutern das Brot in Scheiben schneiden und im Rohr bei 200° C wenige Minuten antoasten.
  2. Ziegenkäse mit der Gabel zerdrücken und mit gehacktem Thymian, Oregano, Rosmarin und Olivenöl vermischen.
  3. Die Brotscheiben mit dem Käse bestreichen und im Rohr kurz gratinieren.
  4. Bruschetta mit Ziegenkäse und Kräutern mit frischen Kräutern dekoriert servieren.

Tipp

Bruschetta mit Ziegenkäse und Kräutern schmeckt als Vorspeise mit einem Glas trockenem Weißwein!

  • Anzahl Zugriffe: 918
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Bruschetta mit Ziegenkäse und Kräutern

  1. Liz
    Liz kommentierte am 06.08.2015 um 08:54 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bruschetta mit Ziegenkäse und Kräutern