Brokkoli-Käse-Suppe

Zutaten

Portionen: 4

  • 700 g Brokkoli
  • 100 g Butter
  • 1 EL Currypulver
  • 1 Zwiebel
  • 1500 ml Wasser
  • 3 TL klare Suppe (gekörnte)
  • 4 Karotten
  • 4 Erdäpfeln
  • 1 Tasse(n) Milch
  • 2 EL Crème fraîche
  • 350 g Gouda (alt)
  • Cayennepfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Brokkoliputzen, in Rosen zerteilen und abspülen. Die Stiele abspülen und in Scheibchen schneiden. Die Schale der Zwiebel entfernen und klein hacken. Die Karotten abspülen, scaelen und in Scheibchen schneiden. Die Erdäpfeln abspülen, abschälen und in Würfel schneiden.
  2. Die Butter in einem Kochtopf zergehen und die Zwiebeln mit dem Currypulver darin 5 Min. andünsten. Das Wasser mit der gekörnten klare Suppe durchrühren und gemeinsam mit Erdäpfeln, Brokkolischeiben und Karotten in den Kochtopf geben. Zugedeckt ungefähr 25 Min. machen. Die Hälfte der Suppe aus dem Kochtopf nehmen und zermusen, dann zurückgiessen.
  3. Die Suppe wiederholt erhitzen und Brokkolirosen, Milch und Crème fraîche zufügen. Bei geöffnetem Kochtopf leicht wallen, bis die Rosen weich sind.
  4. Den Käse raspeln, hinzfügen und zerrinnen lassen. Die Suppe in eine Suppenterine befüllen und mit ein wenig Cayennepfeffer bestäuben.

  • Anzahl Zugriffe: 982
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Brokkoli-Käse-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Brokkoli-Käse-Suppe