Brandteig-Beerentorte

Zutaten

Portionen: 8

Teig:

  • 100 g Butter
  • 250 ml Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Mehl
  • 4 Eier (mittelgroß)
  • Butter (für die Form)

Füllung:

  • Heidelbeeren
  • Himbeeren
  • Erdbeeren
  • 40 ml Johannisbeerlikör
  • 100 g Himbeerpüree; (durchs Sieb gestrichen)
  • 250 g Sahnequark
  • 4 EL Zucker
  • 200 g Schlagobers
  • 3 Scheibe(n) Gelatine (weiss)
  • 100 g Mandelstifte
  • 2 EL Zucker (fein)
  • 2 EL Staubzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:
  2. Teig:
  3. rühren, zum Kloss abbrennen. Vom Küchenherd ziehen, auskühlen und die Eier der Reihe nach vollständig untermengen.
  4. Teig in einen Spritzbeutel (Sterntülle) befüllen, aneinander in eine ausgebutterte Form walnussbrosse Häufchen setzen, bei 200 °C ungefähr 20 Min. backen, auskühlen.
  5. Füllung:
  6. mischen, geschmolzene Gelantine dazugeben, Beeren und Himbeerpüree unterziehen.
  7. Teig durchschneiden, Füllung auf den Boden Form, Deckel aufsetzen. Mandelkerne mit Zucker karamelisieren, darüberstreuen, mit Staubzucker bestaueben.

  • Anzahl Zugriffe: 919
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Brandteig-Beerentorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Brandteig-Beerentorte