Bohnengratin mit Speckwürfeli

Zutaten

  • 100 g Speck (gewürfelt)
  • 2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 1 EL Bohnenkrautblättchen, fein gehackt
  • 600 g Bohnen
  • 300 ml Gemüsebouillon
  • 800 g Erdäpfeln, mehlig kochend
  • 180 ml Saucenhalbrahm
  • 150 g Klosterkaese gerieben
  • 0.75 TL Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Speckwürfeli in der Bratpfanne vorbraten. Bohnenkraut, Zwiebeln, Knoblauch in der Bratpfanne andämpfen, Bohnen beifügen, in etwa 5 Min. mitdämpfen. Mit Suppe aufwallen lassen, Temperatur reduzieren, bei geschlossenem Deckel 15 Min. leicht wallen. Erdäpfeln dazumischen, 15 Min. weiterköcheln. Speckwürfeli, Rahm, die Hälfte des Käses dazumischen. Alles in die vorbereitete Form füllen, Käse darüberstreuen. Ca. 15 Min. im aufgeheizten Herd bei 220 Grad backen.
  2. Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

  • Anzahl Zugriffe: 1014
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Bohnengratin mit Speckwürfeli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bohnengratin mit Speckwürfeli