Bohnen auf altpolnisch

Zutaten

Sosse:

  • 8 dag Speck (geräuchert)
  • 3 dag Zwiebel
  • 5 dag Zwetschken (getrocknet)
  • 2 dag Mehl
  • 3 dag Butter
  • 12.5 cl Fleischbrühe
  • 2 dag en
  • 2 TL Bienenhonig
  • 2 TL Karamell
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Bohnen abspülen, durchtränken, gabelgar am Herd kochen.
  2. Zur Vorbereitung der Sauce den Speck in Streifchen kleinschneiden und in Verbindung mit der fein geschnittenen Zwiebel anrösten. Die Zwetschken abwällen, entsteinen und in Streifchen kleinschneiden.
  3. Aus Butter und Mehl eine hellbraune Einbrenn bereiten, mit der Bouillon mischen, zum Kochen bringen, en, Speck, Zwetschken, Karamel und Honig dazugeben. Mit Pfeffer und Salz würzen.
  4. Die Sauce zu den andünsten Bohnen geben und gemeinsam ca. 100 mmin andünsten. Zuspeisen: Keine, beziehungsweise Brot, beziehungsweise Bratwurst und Salzkartoffeln.
  5. Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

  • Anzahl Zugriffe: 870
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Bohnen auf altpolnisch

  1. Leben
    Leben kommentierte am 05.12.2015 um 05:20 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bohnen auf altpolnisch