Blumenkohlauflauf Mit Schwarzwälder Schinken

Zutaten

Portionen: 4

  • 150 g Schwarzwälder Schinken
  • 1 Karfiol (groß)
  • 1000 ml Wasser
  • 1 EL Salz
  • 40 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 300 ml Milch
  • 100 g Emmentaler (gerieben)
  • 2 Eier
  • Salz
  • Muskat
  • Pfeffer
  • 20 g Butter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Stiele von dem Karfiol abtrennen und in Salzwasser zehn Minuten köcheln, herausnehmen und mit dem Mixer zermusen. Die Karfiolröschen im selben Wasser 5 min gardünsten, abschütten.
  2. Butter im Kochtopf zerlaufen, Mehl zufügen und leicht anschwitzen. Mit Milch auffüllen, zur festen Soße machen und ein klein bisschen auskühlen. Den pürierten Karfiol, die Rosen, den Schwarzwälder Schinken sowie den Käse in die Sauce Form. Eier mixen und unterziehen. Mit Salz, Muskatnuss und Pfeffer würzen. In eine runde gebutterte Gratinform befüllen und im Backrohr bei 180 °C 50 min gardünsten.
  3. Als Zuspeise eignet sich grüner Blattsalat, der mit vielen frischen Kräutern, Essig und Öl, Zucker, Pfeffer und Salz angemacht ist.
  4. Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

  • Anzahl Zugriffe: 507
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Blumenkohlauflauf Mit Schwarzwälder Schinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Blumenkohlauflauf Mit Schwarzwälder Schinken