Blondie-Brownie-Kuchen

Zutaten

Für den dunklen Teig:

  • 200 g Manner Kuvertüre
  • 180 g Manner Sticks B&W
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 3 Eier
  • 100 g Zucker
  • 100 ml Milch
  • 150 g Butter

Für den hellen Teig:

  • 180 g Manner Sticks C&C
  • 100 g Manner Weiße Schokolade
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 3 Eier
  • 100 g Zucker
  • 100 ml Milch
  • 150 g Butter
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Manner

Zubereitung

  1. Für den Blondie-Brownie-Kuchen zuerst den dunklen Brownie vorbereiten. Butter und die Manner Kuvertüre zusammen in einem Topf schmelzen lassen.
  2. Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Butter-Kuvertüre-Mischung und die Milch einrühren. Danach vorsichtig das Mehl und Backpulver unter die Eier-Butter-Masse rühren. Am Schluss die Manner Picknick Sticks B&W fein hacken und darunter heben.
  3. Für den hellen Teig das Rezept separat mit den Zutaten für den hellen Blondie-Teig wiederholen.
  4. Die dunkle Brownie-Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Form (ca. 28 cm Durchmesser) oder in ein eckiges Backblech füllen. Darauf die Blondie-Masse füllen.
  5. Im vorgeheizten Backrohr den Blondie-Brownie-Kuchen bei 170 °C ca. 20 bis 25 Minuten backen.

Tipp

Servieren Sie zum Blondie-Brownie-Kuchen noch eine Kugel Vanilleeis.

  • Anzahl Zugriffe: 27018
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare34

Blondie-Brownie-Kuchen

  1. tasse tee
    tasse tee kommentierte am 26.03.2020 um 14:51 Uhr

    Was sind Manner Sticks? Schnitten? Was kann man stattdessen nehmen?

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 27.03.2020 um 13:03 Uhr

      Liebe tasse tee! Ein eigenes Produkt von Manner. Man sieht sie oben im Bild. Sie können gerne eine passende Alternative dafür verwenden. Ihrer Kreativität sind keinerlei Grenzen von unserer Seite aus gesetzt ;) ... Lassen Sie uns einfach wissen, womit und wie es geworden ist. Kulinarische Grüße "aus der Redaktion"

      Antworten
  2. Lady Resl
    Lady Resl kommentierte am 14.10.2017 um 17:16 Uhr

    Schaut wirklich gut aus. Leider gibt es die manner sticks bei uns nicht zu kaufen. Bin heut in drei geschäften gewesen. Muss mir nun was anderes überlegen

    Antworten
  3. katrin1991
    katrin1991 kommentierte am 14.10.2015 um 10:11 Uhr

    Schmecker sehr lecker!

    Antworten
  4. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 04.10.2015 um 11:38 Uhr

    Super lecker

    Antworten
  5. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 12.09.2015 um 11:12 Uhr

    die Mengenangabe fürs Backpulver fehlt in der Zutatenliste

    Antworten
  6. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 31.07.2015 um 08:30 Uhr

    lecker

    Antworten
  7. Dennis Pettek
    Dennis Pettek kommentierte am 17.04.2015 um 07:40 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  8. chrimarie
    chrimarie kommentierte am 26.01.2015 um 12:48 Uhr

    tolle Kombination!

    Antworten
  9. kochbegeistert
    kochbegeistert kommentierte am 29.12.2014 um 20:39 Uhr

    sehr leckeres Rezept

    Antworten
  10. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 18.12.2014 um 14:26 Uhr

    gut

    Antworten
  11. RobiLi
    RobiLi kommentierte am 18.12.2014 um 12:05 Uhr

    probieren

    Antworten
  12. Illa
    Illa kommentierte am 09.12.2014 um 23:47 Uhr

    Meiner Familie schmecken sie

    Antworten
  13. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 09.12.2014 um 12:47 Uhr

    interessante Variante

    Antworten
  14. rickerl
    rickerl kommentierte am 08.12.2014 um 11:23 Uhr

    Sieht toll aus

    Antworten
  15. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 27.11.2014 um 09:58 Uhr

    das muss ich auf jeden fall ausprobieren :)

    Antworten
  16. gackerl
    gackerl kommentierte am 20.11.2014 um 14:52 Uhr

    lecker

    Antworten
  17. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 07.11.2014 um 08:30 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  18. linda1989
    linda1989 kommentierte am 07.11.2014 um 06:44 Uhr

    interessante rezeptidee

    Antworten
  19. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 30.10.2014 um 14:22 Uhr

    nette Idee, schaut gut aus!

    Antworten
  20. Cookies
    Cookies kommentierte am 12.10.2014 um 11:34 Uhr

    Mal probieren

    Antworten
  21. Pschudo Hafer
    Pschudo Hafer kommentierte am 26.09.2014 um 18:09 Uhr

    also ich finde den rezept-text unverständlich! zuerst eier und zucker schlagen, dann das mehl unter die eier-buttermasse heben? definitiv keine beschreibung für hobby-köche, oder einfach besser ausformulieren.in der zutatenliste steht nichts von einem backpulver, im rezept schon. dafür kommt die milch nur in der zutatenliste vor, aber nicht im rezeptblock.ich habe die brownies übrigens satte 45 min im rohr gehabt (kann ja variieren, aber gleich um das doppelte an backzeit?!?), geschmacklich sehr gut, ich werd sie wieder machen, allerdings in einer abgewandelten rezept-version.

    Antworten
  22. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 02.07.2014 um 15:06 Uhr

    mmhh

    Antworten
  23. Sabrina Krenner
    Sabrina Krenner kommentierte am 03.06.2014 um 06:51 Uhr

    lecker

    Antworten
  24. Barbara17
    Barbara17 kommentierte am 22.02.2014 um 10:05 Uhr

    Hallo - wodurch könnte man die Manner Picnic-Sticks ersetzen? MfG :)

    Antworten
    • Sithis Lorkhan
      Sithis Lorkhan kommentierte am 22.08.2014 um 14:03 Uhr

      Würde auf Kitkat oder Oreo Keks zurückgreifen

      Antworten
  25. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 14.02.2014 um 09:00 Uhr

    schaut interessant aus

    Antworten
  26. uhler-maus
    uhler-maus kommentierte am 24.01.2014 um 18:19 Uhr

    waum sind beim dunklen Teig 200g Kuvertüre und beim hellen nur 100 g Schokolade zu verwenden? Ist das so richtig?

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 27.01.2014 um 09:30 Uhr

      Liebe Uhle-Maus! Ja, die Mengenangaben bei diesem Rezept stimmen. Zu viel weiße Schokolade würde den Blondie-Brownie-Kuchen nur unnötig noch üppiger machen. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
  27. Jacqueline Silhacek
    Jacqueline Silhacek kommentierte am 16.12.2013 um 09:02 Uhr

    mal schauen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Blondie-Brownie-Kuchen