Blätterteigpasteten mit Frischkäsefülle

Zubereitung

  1. Für die Blätterteigpasteten mit Frischkäsefülle den Blätterteig aufrollen und Kreise von ca. 7 cm ø ausstechen. Die Hälfte der Kreise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und am Rand mit Ei bestreichen.
  2. Aus den restlichen Kreisen Ringe ausstechen (mit ca. 2 cm Rand) und ebenfalls mit Ei bestreichen, nun vorsichtig auf die Kreise legen. Den restlichen Teig zusammenkneten und ausrollen und weitere Kreise bzw. Ringe ausstechen.
  3. Die Pasteten im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C ca. 10 bis 15 Minuten backen.
  4. Für die Fülle den Frischkäse mit Senf, Salz, Pfeffer und den gehackten Kräutern vermengen. In eine Spritztülle füllen und auf die ausgekühlten Pasteten spritzen. Mit Petersilie garnieren.

Tipp

Statt den Kräutern kann man auch etwas Schinken mit einem Schuss Schlagobers und Frischkäse pürieren. Wer mehr Zeit hat, kann den Blätterteig für die Blätterteigpasteten mit Frischkäsefülle selbst verständlich selbst machen. Das passende Rezept für den Blätterteig finden sie HIER!

https://www.ichkoche.at/blaetterteig-selber-machen-grundrezept-rezept-11065

  • Anzahl Zugriffe: 7965
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Blätterteigpasteten mit Frischkäsefülle

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Blätterteigpasteten mit Frischkäsefülle

  1. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 23.06.2017 um 19:17 Uhr

    Ich dekoriere es mit schwarzen Oliven

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Blätterteigpasteten mit Frischkäsefülle