Biskuitroulade mit Mandarinencreme

Das Backrohr auf 210 Grad Heißluft vorheizen. Für die Biskuitroulade Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Das Backpulver und das Mehl

Zutaten

Für den Biskuitteig:

  • 6 Eier
  • 180 g Zucker
  • 180 g Mehl
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Msp. Backpulver
  • 4 EL Staubzucker (zum Bestreuen)

Für die Mandarinencreme:

  • 250 ml Schlagobers
  • 350 g Mandarinen ((ohne Schale))
  • 4 EL Ingwermarmelade (oder helle Marmelade Ihrer Wahl)

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 210 Grad Heißluft vorheizen.
  2. Für die Biskuitroulade mit Mandarinencreme Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Das Backpulver und das Mehl mischen und langsam in die Eiermasse einrühren.
    Backblech mit Backpapier auslegen und ca. 15 Minuten goldgelb backen. Ein sauberes Geschirrtuch vorbereiten. Das Blech mit der Biskuitseite auf das Tuch stürzen, das Backpapier vorsichtig abziehen, mit Zucker bestreuen und das Biskuit etwas abkühlen lassen.

    Für die Creme Schlagobers steif schlagen und die Marmelade einrühren. Einen kleinen Teil der Creme zurück behalten. Die Mandarinen schälen und die einzelnen Spalten in kleine Stücke schneiden. Einige Spalten als Dekoration aufheben.
    Die Mandarinenstücke in die Creme unterheben.
  3. Die Mandarinen-Creme auf das überkühlte Biskuit auftragen.  Mit Hilfe des Tuches das Biskuit langsam einrollen.
    Im Kühlschrank ca. 20 Minuten erkalten lassen.
  4. Vor dem Servieren die Biskuitroulade mit der restlichen Creme bestreichen und dekorativ mit den Mandarinenspalten belegen.

  • Anzahl Zugriffe: 110502
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare61

Biskuitroulade mit Mandarinencreme

  1. jennifer310
    jennifer310 kommentierte am 13.06.2013 um 19:15 Uhr

    Tolles Rezept und superlecker!

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Biskuitroulade mit Mandarinencreme