Birnen-Mandel-Kuchen

Zutaten

Portionen: 12

  • 3-4 Stk. Birnen
  • 120 g Zucker
  • 3 Stk. Eier
  • 100 ml Öl
  • 120 g Mandeln (gerieben)
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 EL Rum
  • 80 g Walnüsse (gehackt)

Zubereitung

  1. Für den Birnen-Mandel-Kuchen die Birnen schälen, das Kerngehäuse entfernen. Die Birnen in Spalten schneiden und die Walnüsse grob hacken.
  2. Den Zucker mit den Eiern und dem Öl schaumig rühren. Die Mandeln, das Mehl mit dem Backpulver sowie den Rum kurz unterrühren.
  3. Einen Teil der gehackten Nüsse zu dem Teig geben und die Masse in eine gefettete und bemehlte Springform füllen. Die Birnenspalten auf dem Teig verteilen und die restlichen Nüsse darüber streuen.
  4. Den Birnen-Mandel-Kuchen bei 170° C für ca. 50 Minuten im Rohr backen, dabei nach einer halben Stunde die Oberfläche mit Alufolie abdecken.

Tipp

Für Kinder kann man beim den Birnen-Mandel-Kuchen den Rum natürlich weglassen.

  • Anzahl Zugriffe: 10365
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare7

Birnen-Mandel-Kuchen

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 29.10.2015 um 15:24 Uhr

    ein guter herbstlicher Kuchen

  2. evagall
    evagall kommentierte am 23.07.2015 um 15:55 Uhr

    war mit Marillen auch sehr gut

  3. rickerl
    rickerl kommentierte am 09.06.2015 um 06:40 Uhr

    Lecker

  4. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 19.05.2015 um 08:37 Uhr

    sehr lecker!

  5. MJP
    MJP kommentierte am 29.04.2015 um 09:46 Uhr

    Herrlich!

  6. mai83
    mai83 kommentierte am 15.05.2014 um 15:53 Uhr

    Schmeckt auch mit Kirschen super

  7. zorro20
    zorro20 kommentierte am 11.04.2014 um 23:12 Uhr

    sehr gut!

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Birnen-Mandel-Kuchen