Berberitzenreis

Zutaten

Portionen: 2

  • 150 g Basmatireis
  • 3 EL Berberitzen
  • 2 EL Butterschmalz
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2 Prise Safranpulver
  • 1 EL Butterschmalz
  • Pfeffer
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Berberitzen zehn Min. in warmem Wasser einweichen, abrinnen und in einer Bratpfanne mit heissen Butterschmalz kurz anbraten.
  2. Langkornreis in kaltem Wasser auf einem Sieb gut durchspülen, in Salzwasser 4 min gardünsten, dann wiederholt abgekühlt abbrausen. Butterschmalz in den Kochtopf geben, den abgetropften Langkornreis pyramidenförmig daraufgeben, mit einem zusammengefalteten Geschirrhangl bedecken, bei geschlossenem Deckel und bei milder Hitze fertig gardünsten.
  3. Safran mit warmem Wasser auflösen. Langkornreis nach dem Ausdampfen mit Pfeffer und Salz nachwürzen, Safran unterrühren und auf eine gewärmte Platte geben. Berberitzen darüber streuen.
  4. Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

  • Anzahl Zugriffe: 1107
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Berberitzenreis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Berberitzenreis