Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Eine Liebeserklärung an den Sommer ❤☀

Iris Kienböck

Gefällt mir!

 

Ich liebe den Sommer ☀! Klar, es ist warm, man kann viel draußen unternehmen, die Tage sind lang, die Nächte lau und es ist Urlaubszeit. All das sind gute Gründe, den Sommer als die beste Jahreszeit zu sehen. Darum geht es hier aber nicht. 

Hier geht es um die Schätze, die uns der Sommer liefert. Ich habe absolut keinen grünen Daumen (davon können sogar meine Kolleginnen ein Lied singen), aber an der Ernte von frischem Obst und Gemüse beteilige sogar ich mich mit großer Freude (wenn es vorher jemand geschafft hat, die selbst angebauten Köstlichkeiten durchzubringen). Und auch den samstäglichen Spaziergang zum Bauernmarkt lasse ich mir nicht nehmen.

Meine Stärke liegt aber ganz klar bei der Verarbeitung. Seit ein paar Jahren habe ich das Marmelade einkochen für mich entdeckt – dabei lasse ich die einfache Erdbeer- oder Marillenmarmelade allerdings außen vor und widme mich lieber spannenderen Kombinationen, wie Pfirsich-Lavendel, Marille-Zitronenmelisse, Erdbeer-Zitronenverbene, Feige-Zimt oder Erdbeer-Balsamico, um nur einige der über die Jahre entstandenen Kreationen zu nennen. Heuer haben wir auch Sirup für uns entdeckt und gleich mehrere Varianten ausprobiert: Lavendel, Zitronenmelisse, Thymian und eine Kräutermischung.

Einkochen ist zwar schön und gut, aber man will ja nicht nur für das restliche Jahr vorbereiten, sondern auch sofort genießen. Darum gibt’s zum Beispiel Kirschkuchen mit Kokos 🍒, Basilikumpesto 🌿 und Strawberry Shrub 🍓. Die Liste mit Rezepten, die ich noch ausprobieren will, ist lang. Und der Sommer hat alle Zutaten dafür parat 🙌🏻!

Falls Sie mich also suchen, ich sammle gerade Taybeeren, rote Stachelbeeren, weiße Ribisel und Himbeeren aus dem heimischen Garten und schaue nach, wie groß die Zucchini schon geworden sind. Und das mit einem breiten Lächeln auf den Lippen. 😊

Wie schaut das bei Ihnen aus? Ist der Sommer auch Ihre liebste Jahreszeit? Und was zaubern Sie aus den reichen Schätzen, die uns der Sommer bietet? Verraten Sie es mir in den Kommentaren.

Zahlreiche Rezepte und Inspirationen für Sommergerichte gibt's übrigens in unserer Sommer Themenwelt.

Kommentare 6

  1. Ger Ti
    Ger Ti kommentierte am 10.07.2019 um 10:14 Uhr

    ja definitiv, es gibt soviel zu ernten, entdecken, dass manchmal der Tag nicht reicht. Ich habe mir heuer einen Kaugummistrauch zugelegt, der Geruch, extrem nach Pfefferminzkaugummi. Nur ich weiß noch nicht was ich damit anfangen sollte, hat jemand eine Idee?

    Antworten
    • Wuppie
      Wuppie kommentierte am 21.07.2019 um 12:22 Uhr

      Das wer nichts für mich. Ich kann Pfefferminze nicht ausstehen.

      Antworten
    • ikienboeck
      ikienboeck kommentierte am 02.08.2019 um 10:35 Uhr

      Ich habe gelesen, dass man die Blätter als Pfefferminztee verwenden kann. Liebe Grüße aus der Redaktion

      Antworten
  2. ninkaddy
    ninkaddy kommentierte am 10.07.2019 um 19:50 Uhr

    Derweil bin ich auch noch bei den einfachsten Varianten wie Erdbeer- und Marillenmarmelade. Aber deine Kombinatiomen klingen verlockend, muss ich wohl auch mal mehr wagen ;-)

    Antworten
  3. Huma
    Huma kommentierte am 01.08.2019 um 10:56 Uhr

    Ja dazu kann ich auch beistimmen. Im Sommer bzw. Herbst verarbeite ich auch sehr vieles aus dem eigenen Garten an Obst, Kräuter und Gemüse. Gestern habe ich z.B. Brombeeren gepflückt (heuer gibt's ne reiche Ernte!) und passiert durch die flotte Lotte, weil wir die Kerne ja nicht mögen und anschließend zu Marmelade verkocht. Heute habe ich Fisolen geerntet, blanchiert und eingefroren. Am Nachmittag möchte ich rote Rüben zu Salat verarbeiten und in Dunstgläser für den Winter haltbar machen. Es ist schon was feines in der kalten Jahreszeit dann was aus dem eigenen Garten zu essen - wir lieben es.

    Antworten
    • ikienboeck
      ikienboeck kommentierte am 02.08.2019 um 10:33 Uhr

      Das hört sich super an! Bei uns sind die Brombeeren jetzt auch endlich reif :). Liebe Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Aktuelle Beiträge

Aktuelle Beiträge von anderen Redakteuren