Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Becherkuchen

Zutaten

Portionen: 10

  • 1 Becher Benco Kakao
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 1 Becher Nüsse (gerieben, Haselnüsse oder Walnüsse)
  • 1 Becher Mehl
  • 1 Becher Zucker
  • 3 Stk Eier
  • 1/2 Packung Backpulver
  • 1 Packung Vanillezucker (Bourbon)
  • 1/2 Becher Öl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Becherkuchen Eidotter und Zucker schaumig rühren. Sauerrahm, Kakao, Nüsse, Vanillezucker und Öl dazugeben und das Ganze gut verrühren.
  2. Mehl und Backpulver darunterheben. Das Eiklar zu festem Schnee schlagen und vorsichtig dem Teig beifügen.
  3. Den Teig in eine gefettet Kuchenform geben und bei 180 Grad im vorgeheizten Backrohr eine Stunde lang backen.

Tipp

Wer mag kann den Becherkuchen auch noch mit Schokoladeglasur überziehen.

  • Anzahl Zugriffe: 1512
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Becherkuchen

  1. Sabrina Krenner
    Sabrina Krenner kommentierte am 16.04.2014 um 10:18 Uhr

    freue mich dir geholfen zu haben ;)

    Antworten
  2. DerFeinspitz
    DerFeinspitz kommentierte am 16.04.2014 um 10:10 Uhr

    Das Rezept kommt sofort in mein Kochbuch. Den Kuchen kenne ich noch von meiner Tante, den habe ich als Kind so gerne gegessen, habe dann aber leider das Rezept verloren. Juchu, jetzt hab ichs wieder!

    Antworten
    • Sabrina Krenner
      Sabrina Krenner kommentierte am 16.04.2014 um 10:37 Uhr

      freue mich dir geholfen zu haben ;)

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Becherkuchen