Bayrischer Obatzta

Zutaten

Portionen: 4

  • 150 g Camembert (weich)
  • 150 g Romadurkäse (gut gereift)
  • 200 g Butter (weich)
  • 1 Stk. Zwiebel (groß)
  • 1-2 TL Paprikapulver (je nach Geschmack)
  • 1 Prise Kümmel
  • Salz (und Pfeffer, nach Belieben)
  • 6 cl Bier (zum Abrühren)
  • Zwiebelringe (zum Garnieren)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Bayrischen Obatzta den Camembert und den Romadur mit einer Gabel gut zerdrücken sowie nach und nach mit der weichen Butter, der fein gehackten Zwiebel und den Gewürzen vermischen.
  2. Am Schluss je nach gewünschter Konsistenz etwas Bier angießen, alles noch einmal gut durcharbeiten, mit etwas Paprikapulver bestreuen und mit Zwiebelringen den Obatzta garniert servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 7917
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare10

Bayrischer Obatzta

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 02.10.2017 um 13:26 Uhr

    Den Kümmel lasse ich weg, ansonsten ein gutes Rezept. Lecker.

    Antworten
  2. gerlinde51
    gerlinde51 kommentierte am 02.10.2015 um 09:08 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  3. helmi48
    helmi48 kommentierte am 16.07.2015 um 15:25 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  4. Gast kommentierte am 10.07.2015 um 08:56 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 30.10.2014 um 06:12 Uhr

    gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bayrischer Obatzta