Bauernzopf

Zutaten

Portionen: 8

Für 8 Personen:

  • 30 g Germ (frisch)
  • 1 TL Zucker
  • 125 g Butter
  • 375 ml Milch
  • 1 TL Salz
  • 1 Ei
  • 750 g Mehl (Type 405)
  • 2 Eidotter mit 1 El Öl vermengt
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Germ mit einem TL Zucker durchrühren, flüssig werden. Butter zerrinnen lassen, die Milch, in der das Salz gelöst wurde, handwarm hinzfügen, Ei darin durchrühren. Mehl in eine ausreichend große Schüssel sieben, eine Ausbuchtung hineindrücken, die Germ in die Mitte Form, mit Mehl mischen, dann die Flüssigkeit nach und nach hinzfügen und das Ganze ca. zehn min durchkneten, bis sich der Teig von der Backschüssel löst.
  2. Teig zirka eine Stunde an warmer, zugfreier Stelle bei geschlossenem Deckel gehen, bis er sein Volumen verdoppelt hat. Nochmals zehn min durchkneten, in drei Stränge teilen, die sich an den Enden verjüngen, zum Zopf flechten.
  3. Den Zopf nochmal eine Viertelstunde auf dem Backblech gehen, mit Eidotter bestreichen und bei 200 Grad 40 bis 50 min backen.

  • Anzahl Zugriffe: 1786
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Bauernzopf

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 24.10.2018 um 15:13 Uhr

    Feiner Zopf ! ich habe den Zopf noch mit Mandelblättchen bestreut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bauernzopf