Banitsa saralia

Zutaten

Teig:

  • 1000 g Mehl
  • Wasser
  • Salz

Füllung:

  • Walnüsse

Sirup:

  • 4 Tasse(n) Zucker
  • 4 Tasse(n) Wasser
  • Vanille

Zum Bestreichen:

  • 150 g Butter

Traduktion Von:

  • Rene Gagnaux
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Einen weichen Teig machen, ein klein bisschen rühen, dann in ziemlich dünnen Blättern auswalzen.
  2. Fläche mit einer Scheibe Teig belegen, diese mit flüssiger Butter bestreichen und mit gehackten Walnüsse überstreuen. Nächste Teigplatte darauflegen, mit flüssiger Butter bestreichen, mit gehackten Walnüssen überstreuen, usw., usw.: Mit gehackten Walnüssen abschliessen. Zu einer Rolle zusammenrollen, in einer ausgebutterten Auflaufform legen und bei mittlerer Hitze backen.
  3. Nach dem Abkühlen, mit kochendheissem Zuckersirup tränken.
  4. Gutes Gelingen!

  • Anzahl Zugriffe: 2009
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Banitsa saralia

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Banitsa saralia