Bananenteig-Palatschinken

Zutaten

Portionen: 10

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Bananenteig-Palatschinken zuerst das Mehl, die Eier und die Milch verrühren. Gut verquirlen und mit Salz würzen. Die Bananen gut mit einer Gabel zerdrücken und in den Teig einrühren.
  2. Den fertigen Teig in etwas Öl herausbacken und mit Sauerrahm bestreichen. Fertig eingerollt, können die Bananenteig-Palatschinken serviert werden.

Tipp

Beim wenden der Bananenteig-Palatschinken in der Pfanne ist Vorsicht geboten, sie zerfallen leicht!

  • Anzahl Zugriffe: 9987
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare27

Bananenteig-Palatschinken

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 24.08.2016 um 09:47 Uhr

    Zur Verwertung von über reifen Bananen sehr gut!

    Antworten
  2. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 22.12.2015 um 22:36 Uhr

    kann man ja mal probieren

    Antworten
  3. mai83
    mai83 kommentierte am 05.10.2015 um 19:38 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  4. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 10.09.2015 um 19:00 Uhr

    Lecker!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bananenteig-Palatschinken