Bananenschnitten

Zutaten

Portionen: 4

Für das Biskuit:

  • 5 Eier
  • 150 g Zucker
  • 120 g Mehl
  • Fett (für das Blech)

Für den Belag:

  • 1000 g Bananen
  • 125 ml Schokolikör
  • 375 ml Milch
  • 1 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 50 g Staubzucker
  • 250 g Butter
  • 10 ml Rum (eventuell etw. mehr)
  • Kakao (zum Bestreuen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Bananenschnitten zuerst das Biskuit vorbereiten.
  2. Dafür das Eiklar von dem Dotter trennen. Dotter mit dem Zucker zu einem glatten Teig rühren. Das Eiklar zu Eischnee aufschlagen und abwechselnd mit dem Mehl vorsichtig durchmischen.
  3. Blech befetten und mit Mehl bestäuben, den Teig gleichmässig (Höhe ungefähr 2 cm) darauf verteilen. Im auf 200 °C aufgeheizten Rohr ungefähr 10 min backen.
  4. Für den Belag den Pudding laut Packungsanleitung kochen und abkühlen. Die Butter cremig rühren und löffelweise den Pudding unterziehen. Mit Rum und Staubzucker nachwürzen.
  5. Eine Kastenform mit Frischhaltefolie ausbreiten. Das Biskuit in 3 Teile, dementsprechend der Kastenform zuschneiden. Die Kastenform mit einer Lage Biskuit ausbreiten mit Schokolikör bestreichen.
  6. Die Bananen in Längsrichtung und diagonal halbieren. Die Stückchen auf dem Biskuit gleichmäßig verteilen, mit einem Teil der Puddingcreme überdecken. Diesen Vorgang wiederholen und mit einer Labe Biskuit abschliessen und mit Kakao bestreuen.

Tipp

Die Bananenschnitten für zirka 4 Stunden in den Kühlschrank stellen, in Stückchen schneiden und auf Tellern dekorativ anrichten.

  • Anzahl Zugriffe: 8215
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bananenschnitten

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Bananenschnitten

  1. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 07.10.2015 um 18:43 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 27.08.2015 um 06:33 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. zorro20
    zorro20 kommentierte am 13.07.2015 um 13:07 Uhr

    himmlisch gut

    Antworten
  4. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 10.07.2015 um 11:45 Uhr

    lecker!

    Antworten
  5. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 03.01.2015 um 23:01 Uhr

    ich liebe Bananenschnitten, aber ich lass die Butter in der Creme weg :-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bananenschnitten