Bananenkuchen mit Haselnüssen

Zutaten

Portionen: 12

  • 280 g Mehl (glatt)
  • 280 g Bananen (vollreif, geschält)
  • 300 g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 100 g Haselnüsse (gerieben)
  • 1/4 l Schlagobers
  • 1/8 l Öl
  • 100 g Haselnüsse (grob gehackt)
  • Prise Salz
  • 1/2 Backpulver
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Bananenkuchen mit Haselnüssen die Bananen pürieren und mit 200 g Zucker, Vanillezucker und Salz cremig rühren.
  2. Eier trennen. Die Dotter in das Bananenpüree rühren, nach und nach das flüssige Obers unterrühren. Dann das Öl untermengen.
  3. Eiklar mit dem restlichen Zucker zu Schnee schlagen. Die Hälfte zur Bananenmischung geben. Restlichen Schnee, Mehl, Backpulver und Haselnüsse unterheben.
  4. Die Masse in eine beliebige Form füllen und im vorgeheizten Rohr ca. 45 Minuten backen. Danach den Bananenkuchen mit Haselnüssen mit Zucker bestreuen.

Tipp

Sie können den Bananenkuchen mit Haselnüssen auch statt mit Zucker mit Kakao bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 1568
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Bananenkuchen mit Haselnüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bananenkuchen mit Haselnüssen